Herausfordernde Situationen in der aktuellen Zeit

Meine Angebote für dich

Verarbeitung von Erfahrungen in der Corona-Zeit

 

Ob nun Corona oder das Wort Pandemie – sicher ist, dass diese Ereignisse in den Geschichtsbüchern, in der sogenannten „Zeitgeschichte“ ihren Platz haben wird. In welchem Umfang diese Geschehnisse auf uns und unsere Kinder eine Auswirkung hat und noch haben wird, werden die kommenden Jahre zeigen. Auch hier gilt , bei dem einem mehr und bei dem anderen weniger! Ich begleite dich bei dem Blick auf deine Erfahrungen und aufkommenden Gefühle.

Kennst du das auch?

Du bist in einer ziemlich normalen Situation und plötzlich verhält sich dein Gegenüber unverständlich und abstrus. Wer ist denn da aus seiner Mitte geraten? Der Andere oder Ich?

Die Corona-Zeit, mit allem was sie beinhaltet, hat auf uns alle ihre Auswirkung.

Nicht selten geraten wir als Menschen an unsere emotionalen Grenzen und gehen dann in Überlebenshaltungen. Leider können unterschiedliche Überlebenshaltungen Streit, Verletzungen, Unverständnisse, Wut, Angst und Zerwürfnisse zur Folge haben. Gerne unterstütze ich dich in der Verarbeitung deiner Erlebnisse. Mein Methoden-Koffer bietet einiges, damit du frei von belastenden Gefühlen wirst und einen klaren Blick bekommst.

Ukraine – Krieg in Europa

 

Was passiert mit mir in diesen Tagen? Welche Gefühle sind da? Was gibt es für Ängste?

Was brauchst Du jetzt?

Eine weitere außergewöhnliche Situation fordert uns Menschen auf sehr unterschiedlichen Ebenen.

Die Gefühle sollten wahrgenommen werden. Was genau ist da jetzt bei mir? Der Austausch mit anderen ist hilfreich, denn so kannst du feststellen, ob deine Gefühle der Situation angepasst sind oder eher zu extrem.

Der Systemischer Ansatz sieht vor, dass jeder Klient mit seinem dazugehörigem Familiensystem betrachtet wird. Was wurde erlebt? Welche Geschichten gibt es? Welche Stärken, Überlebenshaltungen oder Glaubenssätze haben sich daraus entwickelt? Generationen vor uns haben „Krieg“ erlebt und somit tragen wir ein Transgenerationales Erbe in uns. (Erlebte Emotionen und Verhaltensmuster werden weitergegeben)

Durch die aktuellen Ereignisse kann dieses Transgenerationale Erbe in uns allen noch zusätzlich getriggert (auslösen von Empfindungen, Affekten, Emotionen, Symptomen) werden.

In meiner Handwerkskiste gibt es einiges, mit dem ich dich in dieser Zeit unterstützen kann, damit du zu mehr Stabilität, Mut und Rückhalt kommst.

 

Unsere Kinder brauchen uns!

 

Online via Zoom

Beide Angebote sind auch online möglich. Buche deinen Termin.

Du kannst die Angebote einzeln, sowie in der Gruppe buchen.

1 Person: 50,00 € / 3 bis 5 Personen: 30,00 €
(pro Person)
(die Preise gelten jeweils für 60 Minuten und pro Person)

Du möchtest mehr erfahren oder einen Termin buchen?

Dann freue ich mich über eine Nachricht von dir. Neben unserer Zusammenarbeit vor Ort sind auch Online-Termine via Zoom möglich.

Angela Axmann
Systemische Beratung, Ahnenarbeit & Supervision

Dorfstraße 33  · 25842 Ockholm
Telefon: 0 46 74 – 96 22 690
Mobil:    0179 – 45 36 163

13 + 10 =